Herzlich willkommen…

image_pdfimage_print

beim Landesverband der Film-Autoren Baden-Württemberg e.V.

Liebe Filmfreundinnen und Filmfreunde,

die Corona-Krise hat auch bei uns zu Einschränkungen geführt.

In zahlreichen Clubs finden seit Wochen keine Treffen und Veranstaltungen mehr statt.
Dies ist absolut verständlich, da viele von uns der Risikogruppe angehören.
Auch die
Filmproduktion ist drastisch zurückgegangen, es fehlt der produktive Austausch zwischen den Mitgliedern. Es werden daher kaum Filme zu einem Regionalwettbewerb gemeldet werden.

Deshalb werden wir in diesem Jahr keine Veranstaltungen durchführen.
Die Lage ist noch viel zu unsicher und größere Veranstaltungen in geschlossenen Räumen könnten unsere Mitglieder gefährden. Ferner ist ein genussvolles Filmeschauen bei Abstandshaltung und Maskenpflicht nicht sehr erbaulich.

Ich bitte alle Autoren, die evtl. einen Film gemeldet hätten, diesen im Frühjahr 2021 zu den Regionalen Wettbewerben zu melden. Ich hoffe, dass wir dann genügend Filme haben werden, um ordentliche Regionalwettbewerbe durch zu führen. Sollten wir gegen die Erwartungen auch im Frühjahr zu wenig Filme für Regionalwettbewerbe zur Verfügung haben, wird ausnahmsweise, wie es in anderen Landesverbänden schon stattfindet, direkt zum Landeswettbewerb gemeldet. Dieses Landesfilmfestival kann dann, je nach Filmaufkommen ein- oder zweitägig sein.

Die Kontingentierung entsprechend der
Wettbewerbs-Ordnung des Landesverbandes der Film-Autoren Baden-Württemberg wird für dieses Landesfilmfestival ausgesetzt.

Ich hoffe, dass wir so gut über die Corona-Zeit kommen werden.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Ihr/ Euer Walter Reichhart