Landesverband der Film-Autoren Baden-Württemberg e.V.

89. Landesfilmfestival 2024

Newsletter August 2023

Welche Kriterien gelten für einen guten (Amateur-)film?

Ein guter Amateurfilm erzählt eine gute Geschichte, die die Zuschauer fesselt und sie bis zum Ende des Films bei der Stange hält. Die Geschichte sollte interessant, spannend und unterhaltsam sein.

Die Schauspieler in einem guten Amateurfilm sind gut besetzt und spielen ihre Rollen authentisch und glaubwürdig. Die Zuschauer sollten sich mit den Charakteren identifizieren können und mit ihnen mitfiebern.

Waltraut Kruse
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Landesverband der Film-Autoren Baden-Württemberg e.V.

Beitrag veröffentlicht

in

von