Seminar „Filme aus dem Computer“

Alles beginnt mit einem Würfel Unser Landesverband hat am 29. September 2018 zu einem Computer-Animations-Seminar mit dem Animations-Filmautor Rainer Hofmann vom Ludwigsburger Filmclub eingeladen. Unser Landesvorsitzender Walter Reichhart konnte etwa 30 Teilnehmer im Clubraum des Ludwigsburger Filmclubs begrüßen. Mit dem Satz „Für Computer-Animations-Filme gibt es keinen ...
mehr

Die Jubilare des Jahres 2017

Bei der 33. Videografika in Ludwigsburg freuten wir uns sehr über den Besuch unseres BDFA-Präsidenten Markus Siebler. Am Sonntag, um die Mittagszeit, konnte er folgende anwesende Mitglieder und Filmclubs ehren: a) LUDWIGSBURGER FILMCLUB e.V. für 50 Jahre BDFA-Mitgliedschaft. b) REUTLINGER FILMCLUB e.V. für 40 Jahre BDFA-Mitgliedschaft. c) Siegfried Zittinger - LUDWIGSBU...
mehr

Die Jubilare des Jahres 2018

Beim 83. Landesfilmfestival in Dettingen/T konnten vom BDFA-Präsidenten Marcus Siebler und dem 1. Vorsitzenden des LVBW, Walter Reichhart, folgende Mitglieder und Filmclubs geehrt werden: a) Riß-Film-Studio für 60 Jahre BDFA-Mitgliedschaft b) FILMCLUB Heidenheim e.V.für 60 Jahre BDFA-Mitgliedschaft c) Ulmer Film- und Fotoautoren für 60 Jahre BDFA-Mitgliedschaft d) Film...
mehr

Exklusiv: Adobe Creative Cloud

Eine Software-Rundumversorgung „Adobe Creative Cloud“ zu ermäßigten Preisen für BDFA-Mitglieder stellt „film&video“ 4/17 detailliert vor. Das spezielle Angebot ist eine Möglichkeit, wie eine BDFA-Mitgliedschaft effektive Vorteile bringen und Kosten sparen kann. Die Aktion hat bereits vielfaches Interesse ausgelöst und ist zudem eine tolle Werbung für den...
mehr

Autoren für „film&video“ gesucht!

Das BDFA-Verbandsmagazin sucht schreibfreudige Autoren, die ihre Praxiserfahrungen gerne weiter vermitteln möchten. Interessiert ist die Redaktion an Artikeln für die Rubriken „Filme machen“ und „Filme gestalten“. Dabei kann es sich beispielsweise um Themen wie „Wie dreht man ein Interview?“, „Wie erstelle ich ein Drehbuch?“, „Welche Hardware benötigt man zum Dre...
mehr

Seminar des LV BaWü – Musik im Film

Ist die Verwendung von Musik in Filmen – insbesondere in Reportagen – nur schmückendes Beiwerk? Soll manchmal die Musik auch filmische oder tonmäßige Schwächen kaschieren? Die Aussagen der Referentin Antje Müller bringen es auf einen Nenner: „Musik ist mehr – Musik bringt die filmische Erzählung weiter".  Über 60 Teilnehmer kamen zum Seminar des Landesverbandes nach Kornw...
mehr